Mit Online-Spielen Geld verdienen: So funktionierts!

 

 

Kurzes Erklärvideo und weiter unten im Text der Link zur Anmeldung

 

Spielend Geld verdienen? Und das noch per Heimarbeit? Kann sowas seriös sein? Und wie funktioniert das? In diesem Artikel möchten wir diesen Fragen auf den Grund gehen.

 

Um was geht es bei dieser Heimarbeit?

Eines vorab: Wenn Sie dringend eine sichere Heimarbeit benötigen, dann sollten Sie sich erstmal unsere sicheren Heimarbeit-Möglichkeiten wie z. B. den Artikel über das Geld verdienen mit Umfragen anschauen, bevor Sie sich auf Online-Spiele spezialisieren. Denn bei Online-Spielen muss man erstmal einige Zeit üben, damit man damit erfolgreich wird und regelmäßig Profit einfährt.

Nun aber weiter zum Thema dieses Artikels. Es geht hier um den mit über 15 Millionen Spielern stark wachsenden Markt der Online-Spiele, bei denen Spieler um Geld gegeneinander antreten können. Die Nachfrage nach solchen Spielen wächst von Jahr zu Jahr, sodass diese Branche derzeit boomt.

 

Was für Online-Spiele sind das eigentlich?

Es gibt verschiedene Spiele-Anbieter. Die Online-Spiele, bei denen Sie gegen andere Spieler antreten können sind allerdings fast immer dieselben. Hier ein Beispiel der Spieleauswahl vom Spieleanbieter „GameDuell“:

Karten- und Brettspiele: Räuber-Romme, Ausgeheckt, Romme, Skat, Miau, Knobeln, Maya Pyramide, Lahme Ente, Solitaire, Spider, FreeCell, Doppelkopf, Solitaire Harmony, Spider Pro, Pyramide, Backgammon, Sticheln, Zoo21, Hearts, Au Weia!, Kleopatras Pyramide, Spider Light, 66/ Schnapsen, Solitaire Klassik.

Actionspiele: Balloon Blast, Hexenkessel, Bubble Deluxe, Puzzle Garden, Capt`n Torch, Jungle Jewels, Bubble Speed, Bubble Popp, Fossil Fever, MahJongg, Maya Whiz, Jewel Splash, Dragon Click, Fluffy, Polar Stars, 9-Ball Solo, Jetrip, Mahjong Flowers, Magnoid, TauschRausch, 8-Ball Billard, Dart King, Kugeln des Olymp, Q-Bust, Käpt`n Klick, Piraten versenken (Schiffe versenken), FußballMatch.

Denkspiele: Wortgefecht, WordShow, Kreuzworträtsel, ProfessorMaus, Sammelsurium, Sudoku Domino, Ghost Sweeper, Quiz, Fußball-Quiz, Reise-Quiz, Promi-Quiz, Sport-Quiz.

Mobile Spiele: LittleDiggers, Bubble Speed, Kleopatras Pyramide, Bubble Popp, Fluffy, Jungle Jewels, Maya Whiz, Maya Pyramide, Solitaire Harmony.

Turniere: Es finden regelmäßig Turniere statt. Hier kann man für den Sieg z. B. 25000 Euro beim Spiel „Romme Masters“ und 100000 Euro bei "Skat Masters" gewinnen.

 

Nicht Glück, sondern Können entscheidet über Ihren Verdienst

Übung macht den Meister! Bei dieser Heimarbeit ganz besonders! Je mehr Sie ein Spiel immer und immer wieder im Trainingsmodus gegen andere Spieler üben, desto besser werden Sie darin. Sie sollten erst um Geld spielen, sobald Sie merken, dass Sie regelmäßig mehr Spiele gewinnen als verlieren.

 

Ist das nicht eigentlich ein Glücksspiel und damit unseriös?

Nein, denn bei einem Glücksspiel entscheidet (wie der Name schon sagt) das Glück bzw. der Zufall. Hier entscheidet allerdings nicht das Glück, sondern Ihr Können.

 

Kann man dies überhaupt als Heimarbeit bezeichnen?

Es fällt schwer, dies auf den ersten Blick der Heimarbeit zuzuordnen. Denn eigentlich ist das ein Spiel und keine Arbeit. Aber wenn Sie erstmal viel üben und dann bei den Spielen öfters gewinnen als verlieren, dann kann man das sehr wohl als Heimarbeit bezeichnen. Denn erstens mal spielen Sie ja von daheim aus. Damit ist die erste Bedingung für eine Heimarbeit erfüllt. Und zweitens ist es so, dass wenn Sie öfters gewinnen als verlieren, dies eine Art regelmäßiger Zuverdienst für Sie ist. Dadurch wäre die zweite Bedingung für eine Heimarbeit erfüllt. Formell gesehen ist es selbstverständlich keine Heimarbeit sondern nur ein Spiel. 

 

Wo kann man sich anmelden?

Auf dieser Anmeldeseite kann man sich bei GameDuell, dem größten Anbieter in dieser Branche, anmelden.  

 

Fallen irgendwelche Kosten an?

Nein, selbstverständlich nicht. Die Online-Spiele sind kostenlos.

 

Tipps, um bei dieser Heimarbeit erfolgreich zu sein

Tipp 1: Spezialisieren Sie sich am Besten nur auf ein einzelnes Spiel (welches Ihnen liegt) und üben Sie es immer und immer wieder, bis Sie ein absoluter Spezialist für dieses Spiel sind. Wenn Sie nämlich versuchen, bei allen möglichen Spielen gegen andere Spieler anzutreten, dann werden Sie keine Chance haben, weil Sie dann alle Spiele nur mittelmäßig spielen können und somit von den jeweiligen Spiele-Spezialisten besiegt werden.  

Tipp 2: Es gibt den einstellbaren Modus, dass Sie nur gegen Gegner spielen, die ähnlich stark sind wie Sie. Diesen Modus sollten Sie unbedingt abschalten, weil Sie damit langfristig weder auf einen Gewinn, noch auf einen Verlust kommen werden. Das Problem bei diesem Modus ist, dass wenn Sie sich auf ein Spiel spezialisiert haben und gut darin sind, der Modus Ihnen dann ebenfalls starke Spezialisten als Gegner zuteilt. Das wäre also ein Nullsummenspiel, weil Sie immer auf gleichstarke Gegner stoßen würden, egal wie stark Sie sich bei einem Spiel gebessert haben. Und genau das ist eben nicht Ihr Ziel. 

Ihr Ziel ist es nämlich, sich auf ein bestimmtes Spiel stark zu spezialisieren und dann auf zufällige Gegner zu treffen, die dann meistens viel schwächer sind als Sie. Nur dadurch ist es möglich, bei dieser Heimarbeit langfristig Geld zu verdienen.

 

 

Bildquelle: © lassedesignen - Fotolia.com