Mit Umfragen Geld verdienen: Seriös?

 

Immer wieder stößt man im Internet auf Websites, bei denen man sich anmelden und Umfragen gegen Geld ausfüllen kann. Doch wie funktioniert das genau und ist das überhaupt seriös? Wir berichten über unsere Erfahrungen.

Geprüfte und seriöse Online-Panels für Umfragen

 

Umfragen: Das Finanzierungssystem

Zuerst einmal haben wir in Erfahrung bringen können, wie das Finanzierungssystem insgesamt funktioniert. Da gibt es auf der einen Seite viele Unternehmen, die unbedingt viele Kundenmeinungen benötigen, um ihre Produkte verbessern zu können. Und auf der anderen Seite gibt es die Verbraucher, also Sie, die über die benötigten Informationen verfügen. Die Unternehmen sind bereit, viel Geld für die Kundenmeinungen zu bezahlen. Da die Unternehmen aber nicht auf Umfragen spezialisiert sind, wenden sie sich dafür an professionelle Umfrageinstitute. Große Unternehmen bezahlen also die professionellen Umfrageinstitute mit viel Geld, damit diese die entsprechenden Umfragen durchführen. Und einen Teil des vielen Geldes, welches eben durch die Unternehmen an die Umfrageinstitute ausgeschüttet wird, geben die Umfrageinstitute an die Umfragen-Teilnehmer weiter. Das Finanzierungssystem kann man also als solide und einleuchtend bezeichnen, da das Geld von großen und seriösen Unternehmen fließt. 

 

Umfragen: Wozu benötigen Unternehmen die Infos?

Wie schon eben angedeutet ist das Hauptziel der Unternehmen, durch Kundenbefragungen ihre Produkte verbessern zu können. Auch bei der Entwicklung von neuen Produkten ist die Meinung des zukünftigen Kunden besonders wichtig. Bei bestehenden Produkten kann man aufgrund von Umfragen z. B. herausfinden, welche Produkte aus welchen Gründen weniger stark nachgefragt werden als andere. Dadurch hat das Unternehmen die Möglichkeit, diese Produkte entsprechend der Kundenbedürfnisse zu optimieren und damit seinen Umsatz zu erhöhen. 

 

Datenschutz: Wie werden die Daten gesammelt?

Ihre persönlichen Daten werden bei der Auswertung der Umfragen selbstverständlich nicht weitergegeben, weil die Umfrageinstitute hohe Datenschutznormen haben und es außerdem aus Sicht der Marktforschung nichts nützen würde, Daten und Namen zu vermischen.

Die tausenden von Umfragen der vielen Teilnehmer werden anonymisiert von einem Computer ausgewertet. Dieser Computer stellt dann z. B. fest, dass Produkt A aus dem oder jenem Grund nicht so stark nachgefragt wird wie früher.

 

Anmeldung bei einem Umfrageinstitut: Wie funktionierts?

Bei fast jedem Umfrageinstitut erfolgt die Registrierung so ziemlich identisch. Sie müssen sich im ersten Schritt auf dem Registrierungsformular anmelden. Dazu müssen Sie lediglich einige Daten angeben. Nach der Registrierung bekommen Sie eine Mail, in der Sie Ihre Registrierung bestätigen müssen. Danach erhalten Sie regelmäßig Einladungen zu verschiedenen Online-Umfragen. Diese Einladungen können Sie entweder annehmen oder auch nicht.

Geprüfte und seriöse Umfragefirmen

 

Umfragen: Profilfragebogen ist sehr wichtig

Unserer Erfahrung nach ist beim Geld verdienen mit Umfragen etwas scheinbar nebensächliches extrem wichtig, nämlich der sogenannte Profilfragebogen. Hier kann man Vorlieben, Kenntnisse, Erfahrungen, Interessen usw. angeben. Das wirkt auf den ersten Blick erstmal alles unwichtig oder nebensächlich. Doch es bildet die Grundlage dafür, welche und wieviele Umfragen Sie überhaupt erhalten. Sie sollten diesen Profilfragebogen deshalb unbedingt komplett und detailliert ausfüllen. Denn nur dadurch weiß das Umfrageinstitut, in welchem Bereich Sie sich besonders gut auskennen und welche Umfragen das Umfrageinstitut Ihnen anbieten soll. Extra auf Sie spezialisierte Umfragen werden immer höher vergütet als irgendwelche allgemeinen Umfragen, die jeder ausfüllen kann.

 

Sind Umfragen nun seriös und empfehlenswert oder nicht?   

Wir können aufgrund der Erfahrungen, die wir sammeln konnten schlussfolgern, dass Umfragen eine solide Finanzbasis haben und in jedem Fall seriös sind. Für das Ausfüllen der Online-Umfragen wurden wir stets vergütet. Dass Umfrageinstitute also auszahlen, können wir in jedem Fall bestätigen.